wir rufen
Sie gern zurück
Datenschutz

Integration von Social Plugins - Einbindung von Internetangeboten wie Facebook, Google. Twitter Youtube & Co.

Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Ralf D. Scholz

Stand 11/17

  

Massedurchfluß

Grundlagen + Meßprinzipien - unser Kopf gehört Ihnen.

Grundlagen Massedurchfluß-Messung Coriolis Prinzip
Massedurchflußmesser, die nach dem Coriolis-Prinzip arbeiten, sind mittlerweile im Markt weitverbreitet. Eine große Zahl von Anbieter offeriert die unterschiedlichsten Geräteausführungen, die oft aus patentrechtlichen Gründen vom mchanischen Aufbau stark voneinander abweihen.

Anders als bei traditionellen Durchflußmess-
verfahren, die über die Fließgeschwindigkeit oder das Volumen den Durchfluß ermitteln, erfassen Coriolis-Duchflußmesser den Massedurchfluß eines Produktes direkt.
Die Masse ist der einzige physikalische Parameter, der von anderen physikalischen Größen wie
Druck , Viskosität , Dichte oder Reynoldszahl unbeeinflußt bleibt.
Eine chemische Reaktion zwischen mehreren Stoffen läuft aufgrund von masse- bzw. mol-
massebezogenen Gleichungen ab.

weltgrößter Massedurchflußmesser RHEONIK - weitere Info
durch Klick aufs Bild

Als Verrechnungsgröße ist die Masse eines Produktes die einzig gültige Größe, da das Volumen sich beispielsweise bei anderen Temperaturen verändert, die Masse hingegen konstant bleibt. Nachfolgend finden Sie einen Anwenderfragebogen, den Sie ausdrucken können und uns ausgefüllt zusenden können.
Auch finden ein Dokument, das für interessierte Anwender Hinweise und einen Überblick über Coriolis-Massedurchflußmesser geben soll.

Den Anwenderfragebogen Massedurchfluß öffnet das Programm Acrobat Reader...

... was den Betreiber von Coriolis-Massedurchfluß-
messern
interessiert, finden Sie mit Klick hier: Download pdf-Datei
(
zum Öffnen brauchen Sie den kostenlosen Acrobat Reader)

... oder informieren Sie sich weiter z.B. bei:
Bonfig, Prof. Dr.-Ing. K. W.: Technische Durchflußmessung,
Vulkan-Verlag Essen, ISBN 3-8027-2130-6
Fiedler, Prof. Dr. sc. nat. Otto: Strömungs- und Durchflußmeßtechnik,
Oldenbourg Verlag München, ISBN 3-486-22119-1

... weitere Info bei unseren Partnern:
Durch Klicken auf die Firmen-Logos.oder
öffnen Sie die Dokumente.

Massedurchfluß-Meßgeräte Volumendurchfluß-Meßgeräte
Viskositäts-Meßgeräte
Dichte-Meßgeräte
Konzentrations- / Trübungs-/ Farb-Meßgeräte
Öl-auf/in-Wasserdetektoren
Wasser-Abwasser-Analysatoren

Produktübersicht           eMail für INFO-Anforderung

Flügelrad-Strömungssensoren Vortex-Strömungssensoren
thermische Strömungssensoren
Handmeßgeräte
Auswerteelektroniken
Mengenmeßeinrichtungen
Betriebs- / Norm-Volumenstrom-Meßgeräte

Produktübersicht           eMail für INFO-Anforderung

Unsere neue Anschrift seit dem 1.12.2015 lautet:
IN-ELEKTRO RALF D. SCHOLZ | Hauptstr. 66 | 51399 Burscheid | fon 0 21 74 / 89 420 - 0 | fax 0 21 74 / 89 420 - 66

© 1995 - 2016 für Inhalt + Gestaltung dieser Web-Seiten bei IN-ELEKTRO RALF D. SCHOLZ
Impressum: IN-ELEKTRO RALF D. SCHOLZ e.K. - Hauptstr. 66  -  D-51399 Burscheid (HRA 20337 AG Köln - Ust-ID-Nr: DE 156122650)
zentrale@inelektro.de -
fon: 0 21 74 / 89 420 - 0  -  fax: 0 21 74 / 89 420 - 66. Ohne ausdrückliche Zustimmung von IN-ELEKTRO darf der Inhalt dieser Seiten nicht veröffentlicht, gesendet, vervielfältigt oder in anderer Form vermarktet werden. Alle Angaben auf unseren Web-Seiten sind freibleibend, Technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler, Preisänderungen, Liefermöglichkeiten etc. bleiben ausdrücklich vorbehalten - bitte sprechen Sie uns bei allen Ihren Fragen auch zum Datenschutz an. Jegliche Haftung für den Inhalt auch der Inhalte von angegebenen links wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
Alle Preise dieser Site in EURO zzgl. der gesetzlichen deutschen MwSt.